von Michael Geis, Fitnesstrainer und TRX Military Force Instructor (Kommentare: 0)

BMI – Wie wird er berechnet und wie aussagekräftig ist er wirklich?

Der BMI, kurz Body-Mass-Index, soll eine Orientierung für das eigene Körpergewicht geben. Die einfache Formel hierfür lautet: Körpergewicht: (Körpergröße in m2). Die meisten BMI Rechner, die man in den Weiten des Internets finden kann, beziehen aber auch noch andere Parameter, wie das Alter, ein.

Das Maß aller Dinge?

Das errechnete Ergebnis soll dann zeigen, ob man Unter-, Normal oder gar Übergewicht hat. Eigentlich ganz einfach, oder? Theoretisch ja, praktisch aber nicht ganz. Darüber, wie aussagekräftig der BMI tatsächlich ist, streiten sich Experten schon lange. Für viele stellt diese Berechnung eine starke Vereinfachung dar, denn jeder Körper ist anders.
So hätten laut BMI zum Beispiele viele Sportler, wie Boxer, Übergewicht. Denn wer viel Muskelmasse hat, wiegt auch mehr. Das liegt daran, dass Muskeln bei gleichem Volumen schwerer als Fett sind.

Auch die Körperzusammensetzung und die Statur spielen eine Rolle beim Ergebnis einer Body-Mass-Index Berechnung. Das gleiche Gewicht kann bei gleicher Körpergröße an zwei Menschen trotzdem ganz unterschiedlich aussehen.

Auf die Gesundheit macht es zudem einen Unterschied, wo genau denn das - wenn denn vorhanden - überschüssige Fett sitzt. Sitzt der Speck eher am Bauch, ist das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht, hier herrscht dann aus gesundheitlicher Sicht eher Handlungsbedarf als bei kräftigen Beinen.

Beratung von Profis

Wichtig ist also, dass du dich nicht nur auf eine statistische Zahl verlässt. Entscheidend ist individuelle Beratung. In den ixmal Fitnessstudios wird deshalb auf jeden Kunden eingegangen, um das persönliche Fitness- und Gesundheitslevel zu bestimmen. So können wir auch herausfinden, wo man beim Training ansetzen sollte, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.
Wen du schon deinen BMI schon errechnet hast, aber von dem Ergebnis verunsichert bist, kannst du dich von unseren qualifizierten Trainer an den sechs Standorten beraten lassen. Hier wird festgestellt, ob bei dir Handlungsbedarf besteht und wie dieser aussehen könnte.

Neugierig geworden? Dann buche jetzt kostenfrei und unverbindlich ein Probetraining, bei welchem du, wenn du möchtest, von einem unserer Trainer betreut wirst. Hier bekommst du zudem einen Gutschein für eine kostenlose InBody Analyse.

Diese Analyse ist weitaus aussagekräftiger als der BMI. Hier wird nämlich unter anderem deine Körperzusammensetzung, Körperwasser und der Muskel- und Fettanteil in deinem Körper bestimmt.

Wir freuen uns auf dich!

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 2.

Zurück

Get it done

Mitgliedschaft

ab
29,90
mtl.
  • Training 365 Tage, 7-23 Uhr
  • Auf über 1200 m²
  • Klimatisiertes Studio
  • Nur das beste Top-Equipment
  • Großer Cardiopark
  • Functional Fitness Zone
  • Großer Kursbereich
  • Sauna- und Wellness
  • Power Plate
  • Booty Builder Platinum
  • Freihantelbereich
  • Mineraldrinks inklusive
  • Kostenlose und sichere Parkplätze
  • Keine Trainerpauschale
  • Persönliche Betreuung durch qualifizierte Trainer
  • Eigene Getränke mitbringen erlaubt
  • Mitgliedsbeitrag: ab 29,90 Euro im Monat

DEIN NEUES GYM

DEIN NEUES GYM